Die SHE veröffentlicht neben aktuellen Titeln aus dem Programm der beiden Sendergruppen ARD und ZDF, Inhalte von namenhaften Partnern wie BBC, CBS, HBO, ProSiebenSat.1, Canal+ u.v.m.
Ferner baut die SHE sukzessive ihre Aktivitäten im Archivbereich aus und vermarktet den gemeinsamen Filmstock von über 1.500 Titeln, die ein wesentliches Stück deutscher TV-Geschichte darstellen.

Darüber hinaus werden auch weiterhin wesentliche Teile des DDR-TV-Archivs für den deutschsprachigen Home-Entertainment-Markt ausgewertet.
Jährlich veröffentlicht die SHE über 350 Produktionen auf DVD, Blu-ray sowie künftig auch auf 4k UHD Blu-ray.