STUDIO HAMBURG ENTERPRISES BLICKT ZURÜCK AUF EINE ERFOLGREICHE BERLINALE

Mit einer positiven Bilanz ging am 27. Februar der diesjährige European Film Market, der jedes Jahr im Rahmen der Berlinale stattfindet, für Studio Hamburg Enterprises (SHE) zu Ende. Die packende TV-Serie „Die Toten von Marnow“ konnte nach einer exklusiven Trailerpremiere bereits im Pre-Sale in die USA verkauft werden. Zudem gab es große Aufmerksamkeit für die Kinokomödie „Berlin, Berlin“, die internationalen Einkäufern in einem Market-Screening präsentiert wurde. Das Programm-Highlight „Marnow Murders“ („Die Toten von Marnow“ produziert von Polyphon für NDR/Degeto) ist von SHE erstmals in einem ganz speziellen Rahmen präsentiert worden: Zu der Veranstaltung „Gin & Trailers“ wurden internationale Einkäufer, Produzenten sowie Cast & Senderverantwortliche zu Longdrinks und Branchen-Dialog eingeladen. Vor…