„ZU WEIT WEG“ GEWINNT PREIS FÜR DEN BESTEN KINDERFILM IN KIEW

Die Weydemann-Bros.-Produktion „Zu weit weg“ („Too Far Away“) von Regisseurin Sarah Winkenstette und Autorin Susanne Finken hat am vergangenen Wochenende in der Kategorie „Teen Screen“ den Preis für den Besten Kinderfilm beim 48. Molodist International Film Festival in Kiew gewonnen. Weltpremiere feierte „Zu weit weg“ erst kürzlich beim Barnefilmfestival in Kristiansand/Norwegen und ist zudem bereits beim Zlin Filmfestival in Tschechien gelaufen. Der Film ist eine Koproduktion mit Orange Roughy Filmproduktion und Rotor Film. Der NDR unterstützt als Sender, Studio Hamburg Enterprises verantwortet den Weltvertrieb. Vor der Kamera standen die beiden Kinderdarsteller Yoran Leicher und Sobhi Awad zusammen mit Anna König, Andreas Nickl, Julia Hirt, Mohamed Achour, Anna Stieblich und Sabine…

Weiterlesen

STUDIO HAMBURG ENTERPRISES UND MAVIE FILMS GEBEN PARTNERSCHAFT BEKANNT

Ronny & Klaid

GANGSTERKOMÖDIE „RONNY & KLAID“ ALS AUFTAKT-PROJEKT Studio Hamburg Enterprises und die Berliner Produktionsfirma Mavie Films haben eine Partnerschaft für kommende Projekte angekündigt. Auftakt der Zusammenarbeit ist die Gangster-/Buddy-Komödie „Ronny & Klaid“ unter der Regie von Erkan Acar, der zusammen mit Arend Remmers auch das Drehbuch geschrieben hat. Der Film feierte beim Münchner Filmfestival Premiere und soll im Spätsommer in die deutschsprachigen Kinos kommen. Aysel Yilmaz, Geschäftsführerin von Mavie Films: „Wir fühlen uns geehrt und sind stolz darauf, mit einem so starken und etablierten Unternehmen zusammenzuarbeiten. Diese Partnerschaft wird unsere Projekte auf die nächste Stufe bringen.“ Christian Rönsch, Geschäftsführer von SHE: „Wir waren sofort von Mavie Films‘ kreativer Kraft beeindruckt und…

Weiterlesen

STUDIO HAMBURG ENTERPRISES MIT VIELFÄLTIGEM PROGRAMM AUF DER MIPTV

MIPTV 2019

Auch in diesem Jahr wird die Studio Hamburg Enterprises (SHE) mit einem neuen und umfangreichen Programm auf der MIPTV, die vom 08.-11.04.2019 in Cannes stattfindet, vertreten sein.  Neben humorvollen und herzerwärmenden TV-Komödien wie „Mom, Her Lady Friend and I“ oder „The Wishlist“, sowie packenden TV-Thrillern wie „The Job“ mit Starbesetzung Oliver Masucci (bekannt aus Netflix‘ „Dark“), konzentriert sich die SHE in diesem Jahr wieder auf bildgewaltige Wildlife- und Factual-Programme. 4k-Naturfilm wie „Secrets of the Mediterranean Sea“ oder „Wild Moments“ bieten bildgewaltige Unterhaltung und ergänzen das Portfolio hochwertiger Dokumentationen aus den Bereichen Zeitgeschichte und Musik wie „The Private Nazi“, „America’s Youth Against Gun Mania“ und „Sound of Berlin“. Das Studio Hamburg…

Weiterlesen

STUDIO HAMBURG ENTERPRISES AND PICTURE TREE INTERNATIONAL GEBEN STRATEGISCHE PARTNERSCHAFT BEKANNT

European Film Market

EFM MARKTPREMIERE „IT MUST SCHWING! THE BLUE NOTE STORY” ALS AUFTAKT-PROJEKT Studio Hamburg Enterprises (SHE) und Picture Tree International (PTI) bündeln ihre Kräfte, um damit ihre Position im weltweiten Distributionsmarkt zu stärken, ihren Kundenstamm zu ergänzen und die Marktpräsenz beider Firmen in allen Vertriebskanälen zu maximieren. Ziel der Zusammenarbeit zwischen SHE und PTI ist die kontinuierliche Kooperation bei ausgewählten Repertoire-Titeln und neuen Produktionen, um gemeinsam maßgeschneiderte Vertriebsstrategien zu entwickeln. Christian Rönsch, Geschäftsführer von SHE kommentiert: „Wir sind stolz auf die Zusammenarbeit mit PTI, einem im internationalen Filmgeschäft gut etablierten Unternehmen, das wir sehr schätzen. Ich bin überzeugt von den Vorteilen für beide Seiten, weil wir gemeinsam das Beste aus beiden…

Weiterlesen

LORDS OF CHAOS von Jonas Åkerlund kommt ab 20.02.2019 in deutschsprachige Kinos.

LORDS OF CHAOS von Jonas Åkerlund kommt ab 20.02.2019 in deutschsprachige Kinos

Studio Hamburg Enterprises bringt den von Presse und Fans gefeierten Festival-Liebling (Sundance, Sitges etc.) LORDS OF CHAOS in Zusammenarbeit mit 24 Bilder als Special Screenings ab 20.02. in die deutschsprachige Kinos  Bei ausverkauften Vorführungen in allen sieben Fantasy-Filmfest-Städten ist der düstere Black-Metal-Thriller LORDS OF CHAOS vom deutschen Publikum groß gefeiert worden. Zur Berlin-Premiere am 19. Januar 2019 sind sogar Regisseur Jonas Åkerlund und Darsteller Wilson Gonzalez Ochsenknecht persönlich erschienen. Das begeisterte Publikum im randvollen Kinosaal des CineStar im Sony Center applaudierte den Filmemachern für ihre Darstellung der Ereignisse, die in den 90er-Jahren die Anfänge der norwegischen Black-Metal-Szene markierten. LORDS OF CHAOS erzählt die wahre Geschichte um die Band Mayhem, die…

Weiterlesen