Studio Hamburg Enterprises und RBB Media schliessen Vertriebsvertrag

Unterwerfung

Mit Wirkung zum 01.05. hat die Studio Hamburg Enterprises GmbH den Vertrieb des physischen Gesamtsortiments der rbb media GmbH übernommen. Der geschlossene Vertriebsvertrag beinhaltet alle traditionellen sowie nicht-traditionellen Handelswege im gesamten deutschsprachigen Vertriebsgebiet und umfasst die Vermarktung des rbb-eigenen Portfolios.

Bereits seit 2009 vertreibt die SHE Programme des gefragten DDR TV-Archivs, bei denen rbb media als Verwertungstochter des Deutschen Rundfunkarchivs agiert.

Im ersten Schritt werden nun neben den aktuellen Highlights „Unterwerfung“ (TV-Ausstrahlung am 06. Juni in der ARD) und „Michael Kessler: Meine heile Welt“ (Alle fünf Teile inklusive Bonus) 39 spektakuläre Dokumentationen des umfangreichen rbb-Backkatalogs, wie „Berlin aus halber Höhe“, „Ein Sommer in Brandenburg“, „John F. Kennedy in Berlin“, die Reihe „Geheimnisvolle Orte“ und der beliebte Klassiker „Berlin mit der S-Bahn erfahren“ veröffentlicht. „Wir freuen uns, mit diesem Vertriebsvertrag die bereits 10-jährige Geschäftsbeziehung mit rbb media weiter auszubauen und durch die enge Zusammenarbeit die Achse Berlin – Hamburg verstärken zu können“, kommentiert Christian Rönsch, Geschäftsführer der SHE, den Vertragsschluss.

„Mit der Studio Hamburg Enterprises GmbH haben wir einen kompetenten Partner für unseren DVD-Vertrieb gefunden. Überzeugt hat uns vor allem die gute Vertriebsstruktur und der Qualitätsansatz. Ein hohes Produktniveau wird unser gemeinsames Ziel für die Zusammenarbeit sein“, ergänzt Janina Heep, Leiterin des Bereichs Programmverwertung der rbb media.

PRESSEKONTAKT
Presse Studio Hamburg
T +49 40 6688-2206 | F +49 40 6688-5177
presse@studio-hamburg.de